Einträge von Katja Tscherny

Yoga fürs Büro

Hier ein Hinweis für einfach umzusetztende Yogaübungen für Ihr Büro, Friseurgeschäft…. 🙂 http://yogajournal.de/yogapause-fuers-buero/  

Neugeborenen-Mikrozephalie: Nicht das Zikavirus, sondern die neuen Schwangeren-Impfungen!

Gestern, den 2. Februar 2016, ist geschehen, was manche von Ihnen sicher schon seit Tagen vermutet haben: Die Weltgesundheitsbehörde WHO hat aufgrund des akuten Ausbruchs von Neugeborenen-Mikrozephalie in Brasilien den „globalen Gesundheitsnotstand“ ausgerufen. Wie erst kürzlich bei Ebola geschehen, dürfte dies dafür sorgen, dass die Sicherheitsvorschriften für Experimente der Pharmaindustrie am lebenden Menschen auf nahezu […]

Letzter Kurs der Kinderosteopathiekursreihe absolviert!

Mitte November war ich wiedermal in Berlin zum Kinderkurs bei Tom Esser. Der Kinder 4-Kurs beinhaltete klinische Untersuchungen bei Kindern, neurologische und klinische Tests, Theorie und Praxis von Krankheiten und Störungen im Kindesalter und eine erneute Unterweisung von einer Rettungsassistentin in Erster Hilfe und Notfälle.  Ich danke Tom Esser, Dietmar Müller (Kinderarzt und Osteopath) und […]

Homoöpathieausbildung am Hahnemannzentrum Meißen

Im September habe ich meine Homöopathieausbildung in Meißen begonnen. Das Hahnemannzentrum befindet sich im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster „Zum heiligen Kreuz“, unweit der Elbe an der B6. Es ist eine wunderschöne Anlage, mit alten Obstbäumen, einem Apothekergarten, mit viel Liebe und Engagement wieder auf Vordermann gebracht vom Trägerverein Meißner Hahnemannzentrum e.V. Auch die Ausbildung zum Heilpraktiker kann […]

Info über die HPV-Impfung (Gebärmutterhalskrebs)

„Nach ein paar Tagen begann es mit dem Wegsacken der Beine….“ so titelt der authentischen Erfahrungsbericht einer Jugendlichen nach der ersten Teil-Impfung mit CERVARIX.(1) Dies war im Sommer 2012. Begeisterte Sportlerin, bedeutete die Erkrankung auch einen enormen Verlust an Lebensqualität – und soziale Ausgrenzung, denn auch ihre Mannschaftskameraden mussten natürlich unter ihren plötzlichen Leistungseinbrüchen leiden […]

HAPPY BIRTHDAY OSTEOPATHIE!

  Am 22. Juni 1874  wurde nach den Worten ihres Entdeckers, A.T.Still (1828-1917), das Banner der Osteopathie gehisst. 140 Jahre später weht es kräftiger denn je! Immer wieder vergeblich verachtet, verspottet, und bekämpft, versuchen die Gegner der Osteopathie nun (wieder einmal) Stills ursprünglich salutogenetische Philosophie der Osteopathie zu assimilieren. Nur um der Anerkennung und Abrechnung […]

Kurzer Nachtrag zum Impfthema:

Der Newsletter der Seite „Impfkritik.de, den ich kostenlos bekomme, ist diesmal wirklich zu empfehlen! Sie können sich auf der Seite (ist unter „Links“ zu finden) für den Newsletter einfach registrieren lassen. Es geht um einen Focus-online Artikel – um Fieber, steigende HPV-Erkrankungen (Humane Papillomaviren- ein Auslöser für Gebärmutterhalskrebs) trotz Impfungen in den USA, ein Artikel […]

Anerkannt: GBS als Impfschaden nach Hepatitis B-Impfung

Das Sozialgericht Dortmund erkannte in seinem Urteil vom 13.11.2013 das Guillain-Barre-Syndrom mit Restlähmungen in den Beinen und einer Fußfehlstellung als Folge einer Impfung gegen Hepatitis A und B an. (AZ: S 7 VJ 601/09). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hatte als zuständige Behörde den Impfschaden zunächst nicht anerkannt. Die Eltern des im Alter von zwei Jahren geimpften […]